top of page

DANKSAGUNG

Ohne die Zusammenarbeit von Kuratoren, Kunsthändlern, Sammlern, Historikern und Freunden kann man ein so umfangreiches Werk nicht organisieren. Im Folgenden sind alle aufgeführt, die mich bei diesem Projekt unterstützt haben. Ich bin unendlich dankbar für ihre Nachverfolgung, ihr Wissen und ihre Unterstützung. Diese Arbeit wäre nicht möglich, ohne die ersten Forschungen von Edith Karolina Baumgartner anzuerkennen, die leider und kürzlich verstorben ist. Wir schulden ihr eine besondere Schuld dafür, dass sie zehn Jahre ihres Lebens darauf verwendet hat, eine Fülle von bisher unbekanntem Material über Harta zu enthüllen. Ich hatte das Glück, sie in Salzburg treffen und über meinen Großvater und seinen Beitrag zum österreichischen Expressionismus sprechen zu können. Ein besonderer Dank geht an meinen Sohn Thomas Heller, der insbesondere in Bezug auf die technischen Aspekte der Website einen großen Beitrag geleistet hat. Eine besondere Erwähnung geht an Feliiztas Schreier, Direktorin der Klimt Villa, die mich mit ihrer Freundschaft und ihrem Wissen beschenkt hat und immer da zu sein scheint. Ich muss Dr. Franziska Lettowsky erwähnen, die es mir bequem gemacht hat, auf Hartas Papiere im Archiv der Salzburger Festspiele zuzugreifen. Auch Eva-Jandl-Jörg vom Salzburger Museum hat mir sehr geholfen. Zum Schluss eine große Umarmung und ein Kuss an meinen Partner fürs Leben, Penny, der mir täglich zuhören muss, wie ich über die Herausforderungen beim Aufbau dieser Website zwitschere.

 

 

Victor Baillou, Salzburg, Dr. Walter Albrecht, Militärhistorisches Museum, Wien, Dr. Edith Baumgartner, Salzburg, Primavera Boman-Behram, London, Georg Becker, Wien, Claudia Casebolt, USA, Dr. Elisabeth Dutz, Albertina, Wien, Lydia Eder, Albertina Museum, Wien, Ruth Eder, München, Dr. Heike Eipeldauer, Leopold Museum, Wien, Jean Forman, USA, Verena Gamper, Leopold Museum, Dr. Thomas Haberstatter, Domquartier, Residenz Galerie, Salzburg, George Hamilton , USA, Dr. Barbara Herzog, Museum der Moderne, Salzburg, USA, Dr. Martin Hochleitner, Direktor Salzburg Museum, Dr. Eva Jandl-Jörg, Salzburg Museum, Dr. Kerstin Jesse, Belvedere Museum, Wien, Wien, Jane Kallir, Galerie St. Etienne, NYC, NY, Ingrid Kastel, Albertina, Wien, Barbara Kramreither, Museum für Militärgeschichte, Wien, Herr Michael Kaufman, Salzburg, Dr. Alexander Klee, Belvedere-Museum, Wien, Dr. Alexander Klee, Belvedere-Museum , Wien, Herr Hans Krug, Christian Nebehay, Wien Wolfgang Krug, Staat Ga Niederösterreich, Dr. Franziska Maria Lettowsky, Archiv der Salzburger Festspiele, Thomas Matyk, Museum für Angewandte Kunst, Wien, Beth Moore, Telfair-Museen, Savannah, GA, Carmen Müller, Belvedere-Museum, Wien, Denise Nichols, USA, Dr. Helga Rabl-Stadler, Präsidentin Salzburg Festspielhaus, Dr. Stella Rollig, Geschäftsführerin, Belvedere Museum, Wien, Dr. Felizitas Schreier, Präsident, Gustav Klimt Society, Wien, Andrew Shea, USA, John N. Smith, England , Dr. Franz Smola, Belvedere Museum, Wien, Dr. Elisabeth Thaller-Nowak, LENTOS Kunstmuseum, Linz, Österreich, Roland Widder, Kunsthandel Widder Galerie, Wien.

bottom of page